­

Willkommen bei Standpunkt

Nachhaltige Hilfe im Großraum Würzburg, Schweinfurt und Ochsenfurt für Menschen und Tiere die in Not sind.

Wir packen an und helfen, wir organisieren und unterstützen, wir sind da wenn es „brennt“.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir daraus Hilfe machen können, die wärmt und direkt dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

Aktuelle News

Die Wette galt und gewonnen haben wir alle!

Thorsten Fischer hatte gewettet – für jeden Mitarbeiter der beim Firmenlauf 2016 vor ihm ins Ziel kommt, spendet er 100 Euro an Standpunkt e. V.! Das war doch mal eine Ansage!

Standpunkt auf dem Gnadenhof Gollachostheim

Am Samstag den 04.06.16 haben wir einen tollen und arbeitsintensiven Tag auf dem Gnadenhof bei Susanne und Martin verbracht. Um 9 Uhr hieß es Gummistiefel an und Schaufel in die Hand (alternativ Besen, Akkuschrauber oder Kreissäge) und los ging‘s. Ein neuer Zaun wurde gebraucht und der Ziegenauslauf musste von Mist befreit werden.

Standpunkt im Gespräch mit Gisela Schmitt von der TierTafel Würzburg

Die TierTafel Würzburg e.V. unterstützt jeden Monat rund 350 Tiere bedürftiger Mitbürger mit fast einer Tonne kostenlosen Futters und mit Zuschüssen zu Tierarzt-Rechnungen. Ohne die Hilfe von Standpunkt e.V. könnte der kleine Verein diese Arbeit nicht leisten. Claudia Hahn von Standpunkt e.V im Gespräch mit der Vorsitzenden der TierTafel Würzburg e.V., Gisela Schmidt.

Weihnachtsmarkt 1.0 der FLYERALARM Mitarbeiter

Es weihnachtete sehr! Plätzchen, Glühwein, Geschenke und vieles mehr gab es am 05.12.2015 auf dem ersten Weihnachtsmarkt der FLYERALARM Mitarbeiter in Greußenheim. Sogar der Nikolaus war zu Besuch, um Klein und Groß den Abend zu […]

Tiergnadenhof Gollachostheim – Leben und Tiere leben lassen

Im September 2015 besuchte Standpunkt e. V. das erste Mal den Gnadenhof Gollachostheim Ein Bericht von Claudia Hahn Als ich am Hoftor stand, war klingeln überflüssig; denn aus dem Haus ertönte schon lautes Hundegebell und kündigte mich an. Freu Pfeuffer, die Leiterin des Hofes, öffnete mir das Tor und nach einigen Begrüßungsworten fragte Sie mich, ob es ok wäre wenn sie die Hunde aus dem Haus lassen würde. Na klar, ist das ok! Die Tür ging auf und eine bunte Horde stürmte bellend und wedelnd auf mich zu.

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Kontakt

Standpunkt e.V.
Alfred-Nobel-Str. 18
97080 Würzburg
Tel.: 0931 – 46 58 421 02
E-Mail: info@standpunkt-ev.de

Spenden

Spenden über Spendenkonto
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE49 7905 0000 0046 357984
SWIFT-BIC: BYLADEM1SWU

Fragen

Sie haben Fragen zu unserer Vereinsarbeit? Sie möchten helfen und wissen nicht wie? Sprechen Sie uns an!