FLYERALARM Azubis organisieren Sommerfest für die Schule des Friedens

Jeden Freitagnachmittag organisiert die Gemeinschaft St Egidio in der Zellerau die Schule des Friedens. Ein Treffpunkt für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen. Hier finden die Kinder Unterstützung bei den Hausaufgaben und ein Stück Geborgenheit.

Wir Azubis fanden dieses Angebot großartig und entschieden uns dieses Projekt zu unterstützen. Wir wollten für ein paar Stunden ein Stück Leichtigkeit in die Kinderherzen zaubern. Am 18.03.18 veranstalteten wir darum für die Kinder ein buntes Sommerfest.

Fröhliches Gelächter schallte über das Gelände, als die Kinder sich beim Sackhüpfen und Bobby Car Rennen austobten. Eine große Attraktion war auch das Knoten von Luftballon Tieren, dass unser lieber Hausmeister Harald für die Kinder bereithielt.

Zur Stärkung gab es Brötchen, Obst und Gemüse und natürlich auch leckeren Kuchen. Und am Ende des Tages erhielt noch jedes der Kinder einen Rucksack von unserem Taschenlieferanten. Außerdem durften sie sich eines der Spielzeuge aussuchen, die wir durch die vielen Spenden unserer lieben Kollegen erhalten haben.

Es war ein voller Erfolg und wir hatten großen Spaß!
Standpunkt hat die Aktion der Azubis gerne unterstützt.