Azubi-Projekte

Verantwortung übernehmen, Hürden überwinden, Gesicht zeigen

Einmal im Jahr bekommen die Azubis bei FLYERALARM die Aufgabe, sich sozial zu engagieren. Wir von Standpunkt e.V. unterstützen die jungen Menschen bei dieser Aufgabe mit Rat und Tat.

Die Azubis sollen nicht nur ihren Beruf erlernen, sondern noch viel mehr. Sie sollen Verantwortung übernehmen, Hürden überwinden, Gesicht zeigen, hingucken.

FLYERALARM bietet seinen Azubis immer mehrere Projekte an, so dass sich jeder Azubi aussuchen kann, wo er sich engagieren möchte. So finden sich immer unterschiedlich große Teams zusammen, die in der Regel ihre Projekte ganz alleine stemmen. Darauf können sie zu Recht sehr stolz sein.

Wir sind jedes Mal wieder begeistert von dem Engagement, den kreativen Einfällen und den großartigen Ergebnissen und unterstützen dieses Engagement sehr gerne

Wir finden es unendlich wichtig, in unserer leistungsorientierten Gesellschaft soziale Verantwortung für Schwächere zu übernehmen. Egal ob Mensch oder Tier.

Wir danken den jungen Menschen für Ihren Einsatz!

Aktuelle News