­

Hände reichen, unterstützen, zuhören und Wärme schenken

Es gibt so viele Situationen, in denen Menschen unsere Unterstützung und Hilfe brauchen. Schnell, unbürokratisch, vor Ort. Genau das versuchen wir. Hinschauen – Verstehen – Loslegen – das ist unser Motto.

Kinder und Jugendliche liegen uns besonders am Herzen. Sie brauchen individuelle Unterstützung, wenn sie in ein sozial schwieriges Umfeld hineingeboren wurden. Ebenso Flüchtlinge, die ihre Heimat verlassen mussten, weil ihr Leben bedroht war. Diese Menschen haben es verdient, dass man für sie da ist. Dass man sie an die Hand nimmt und ihnen Wege zeigt für ein besseres Leben, für echte Chancen. Manchmal reichen ein paar Sachspenden, manchmal können wir handwerklich unterstützen, Patenschaften übernehmen, ein Praktikum oder Arbeit vermitteln, integrieren – oder einfach nur mal zuhören.
Wir können die Welt nicht retten. Aber ein bisschen schöner machen.

Aktuelle News

Standpunkt e.V. organisiert neue Fußballtore für die Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft

Die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Veitshöchheimerstraße in Würzburg können sich über zwei neue Fußballtore freuen. Gemeinsam mit „Kickers hilft“ haben wir zwei Tore organisiert und auf dem Gelände der Unterkunft aufgebaut – sehr zur Freude der Kinder und Jugendlichen dort.

Hochbeete für die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge

Hilfe zur Selbsthilfe – das Hochbeet Projekt. Auf einer kleinen, abgegrenzten Fläche der GU grünt und blüht es aktuell. Hier haben wir. mit Unterstützung der Online-Druckerei FLYERALARM im vergangenen Herbst drei Hochbeete und ein sogenanntes African Keyhole-Beet für die Bewohner gebaut.

FLYERALARM Azubis organisieren Sommerfest für die Schule des Friedens

Jeden Freitagnachmittag organisiert die Gemeinschaft St Egidio in der Zellerau die Schule des Friedens. Ein Treffpunkt für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen. Hier finden die Kinder Unterstützung bei den Hausaufgaben und ein Stück Geborgenheit.

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Kontakt

Standpunkt e.V.
Alfred-Nobel-Str. 18
97080 Würzburg
Tel.: 0931 – 46 58 421 02
E-Mail: info@standpunkt-ev.de

Spenden

Spenden über Spendenkonto
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE49 7905 0000 0046 357984
SWIFT-BIC: BYLADEM1SWU

Fragen

Sie haben Fragen zu unserer Vereinsarbeit? Sie möchten helfen und wissen nicht wie? Sprechen Sie uns an!